Sightseeing-Tour durch die Stadt Tonder

Als Tourist in Tondern gibt es Vieles, das man unbedingt sehen und erleben muss. In diesem Reiseführer finden Sie 7 Attraktionen mitten in Tønder, die ganz sicher ihren Besuch in Tønder bereichen werden.
Besuchen Sie Rømø & Tønder
Online Reiseguide
Eine Route im Zentrum von Tondern

SEHENSWÜRDIGKEITEN IN TØNDER

Auf der Karte finden Sie eine kleine Route in der Innenstadt von Tønder. Auf der Route passieren Sie 7 Sehenswürdigkeiten. Der Spaziergang dauert dauert ungefähr 2-4 Stunden,

je nachdem wie lange Sie unterwegs an einer Sehenswürdigkeit anhalten. Die gesamte Strecke beträgt ca. 900 m. Alle können mitgehen.

Die Route kann leicht auf das Handy geladen werden, so dass Sie auf google maps mitfolgen können. 

Weiter unten im Reiseführer finden Sie einen systematischen Überblick über Geschichten und Erzählungen der verschiedenen Stationen.

1

Tønder Christkirche

Die Tønder Christ Church wurde auf ihrem Vorgänger, Sct. Nikolaiskirche aus dem 14. Jahrhundert, die 1591 abgerissen wurde. 

Jedoch blieben der Westgiebel aus dem Jahre 1520 und der Kirchturm erhalten.

DAS INVENTAR DER CHRISTKIRCHE

Die Christkirche in Tønder beinhaltet sehr prunkvolles Inventar. Zwischen den Jahren 1500 und 1700 war die Gegend sehr reich. Dieser Reichtum stammte aus dem Getreidehandel, dem Ochsenhandel und der bedeutungsvollen Klöppelindustri. Das Inventar erzählt von dieser reichen und prägenden Geschichtsperiode Tønders und seiner umliegenden Orte. 

 

2

Die alte Apotheke

Bei uns können sie ganz spezielles Kunsthandwerk und Geschenke von allerbester Qualität finden. Wir finden die schönsten und einzigartigen Produkte bei vielen verschiedenen Lieferanten. Im Laden in Tondern haben wir ein grosses Sortiment von Produkten mit einem Schuss von "Hygge" , Nostalgi und Romantik. Kommen Sie zu uns und bestaunen Sie die vielen neuen Waren. 

  • Mo - Fr: 10-17: 30
  • Sa - So: 10-16
3

Drøhses Haus-Das Klöppelmuseum

Drøhses Haus ist eines der am schönsten erhaltenen alten Häuser in Tønder. Das Haus liegt mitten in der Fußgängerzone und erzählt die Geschichte des Barocks sowie des Klöppel/Spitzenhandwerkes, für das Tønder bekannt ist.

Die ersten Klöppelarbeiten stammten aus dem 16. Jahrhundert und um das 18. Jahrhundert gab es eine große Spitzenproduktion in Tønder mit geschätzten 1200 Klöpplerinnen aus der Gegend.

Drøhses Haus ist heute ein Museum mit einer interessanten Verkaufsabteilung , wo man u.a. Klöppelarbeiten und Klöppelwerkzeug kaufen kann . 

Das Barockhaus ist ein schönes und stimmungsvolles Haus mit viele Details und Bauhandwerk von höchster Qualität. Deshalb ist es ein wichtiger Teil der Geschichte Tønders und seiner Umgebung. Ein MUST SEE, wenn man die Einkaufstrasse Tonders besucht. 

4

Uldgade

CHARAKTERISTISCHE HÄUSER UND GUT ERHALTENES PFLASTER

Es gibt zwei Theorien über den Namen Uldgade. Die erste Theorie basiert auf der Tatsache, dass in der Antike Wollwaren durch diese Straße nach Vidåan transportiert wurden und daher der Name. Die zweite Theorie basiert darauf, dass der Straßenname auf dem deutschen Wort Wolf basiert und ins dänische Wolf übersetzt wird.

Die Uldgade war die Strasse der Handwerker. Daher kommt er spezielle Baustil mit schmalen, langen Häusern - oft mit dem Giebel zur Strasse und schön geschmückten Türen, die alle Unikate sind.

5

Skulpturengarten

EIN GARTEN FÜR TOURISTEN UND EINWOHNER

2008 wurde ein Kunstkomitee bestimmt, das mit 75000 kr als Startkapital die Stadt verschönern sollte. Dieses Startkapital in Form von Skulpturen ist seitdem auf Werte in einem Millionenbereich angewachsen

Im Skulpturengarten finden Sie 17 Skulpturen, die gespendet wurden, um die Stadt zu schmücken. 

6

Die runde Brücke

Im März 2020 wurde am Ufer des Mølledammes im Skulpturengarten der erste Spatenstich gemacht zur Errichtung einer neuen Holzpromenade und einer Rundbrücke – das erste von mehreren Projekten im Bereich Stadterneuerung und Klimaanpassung.

Der Steg befindet sich am Ufer des Flusses Vidå beim Skulpturengarten. Die Brücke bietet einen schönen Blick auf den schönen Park und die Natur der Stadt.

7

Das Kunstmuseum und der Wasserturm

Das Tønder Art Museum zeigt die Kunstgeschichte der Region, nordische Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts mit wechselnden Ausstellungen und den weltberühmten Möbelarchitekten Hans J. Wegner. 

WEGNER-AUSSTELLUNGEN

Der ehemalige Wasserturm ist eingerichtet als Museum für das Geschenk des berühmten Möbelschreiners Hans J. Wegner. Das Geschenk aus dem Jahre 1995 besteht aus 37 Stühlen, von denen er meinte, dass Sie sein Design am besten widerspiegeln würden in seinem Geburtsort Tønder.

Von dem Wasserturm hat man eine phantastische Aussicht über die gesamte Gegend von Tondern.

Inhaltsübersicht

Inspiration für Erlebnisse

12 Erlebnisse zu Ostern

Lassen Sie die Osterferien lustig, lehrreich und nicht zuletzt spannend werden.

Tonder Stadt
Inspiration für Erlebnisse

Sightseeing-Tour durch die Stadt Tonder

Als Tourist in Tondern gibt es Vieles, das man unbedingt sehen und erleben muss. In diesem Reiseführer finden Sie 7 Attraktionen mitten in Tønder, die ganz sicher ihren Besuch in Tønder bereichen werden.