Eccos Heimatstadt - Die Stadt mit dem Schuh

Bredebro

Bredebro ist seit dem Aufstand eine Bahnhofsstadt, seitdem bringt Bredebro Ecco-Schuhe zur Welt.

Erforschen Sie die Gegend

ENTDECKEN SIE GEFÜHRTE TOUREN

"Bredebro" entstand als Stadt, weil es eine Furt gab, wo man den Brede Åen überqueren und im Mittelalter die Ochsen nach Süden zu den Märkten in Holstein treiben konnte. Die 48km. Long Brede Å verbindet Løgumkloster, Bredebro und Moor sowie das Wattenmeer und bildet den Rahmen für eine wunderschöne Naturlandschaft mit Möglichkeiten zum Wandern, Angeln und Kanufahren. In Bredebro finden Sie ein traditionelles Gasthaus in vollem Betrieb von 1872, ein Freizeitzentrum und ein Freibad mit angeschlossenem Campingplatz. Bredebros Wahrzeichen ist die Schuhfirma Ecco, symbolisiert durch einen großen Fuß aus rotem Bornholmer Granit. Der Gründer Karl Toosbuy gründete 1963 die weltberühmte Schuhfabrik in Bredebro. Auf dem Stadtplatz der Stadt, den Ecco 2014 geschaffen hat, finden Sie das weltgrößte Ecco-Schuhgeschäft, Eccos Museum, Café und Bäckerei, einen Lego-Laden und einen gut ausgestatteten Laden für Jagd und Fischfang.

Veranstaltungen

Erforschen Sie die Gegend

Die Jahreszeiten

Erforschen Sie Alles, was es in ihrer Urlaubszeit zu erforschen gibt.

Kategorien

Erfahrungen nach Kategorien

de_DE

GEWINNE EINEN AUFENTHALT

TEILNEHMEN SIE AN UNSEREM WETTBEWERB

Tage
Stunden
Minuten
Sekunden

vielen dank

Weil Sie sich dafür entschieden haben, uns bei der Verbesserung zu helfen, bedeutet es viel, einen besseren Service für unsere Besucher zu entwickeln

Beschreiben Sie hier neben dem, was Sie erlebt haben, das besser sein könnte. Beschreibe so gut du kannst.

Feedback-Formular

Geben Sie hier anonym Ihr Feedback in unser Formular ein