Besuchen Sie Rømø & Tønder

Die Ferieninsel Rømø

Rømø liegt wie eine Oase inmitten des Wattenmeer-Nationalparks, mit üppigen Gebieten, riesigen Stränden und gemütlichen Ferienhäusern, Rømø ist voller Urlaub in Dänemark.

Ferienhaus & co

Restaurants

Sehenswürdigkeiten

Veranstaltungen erkunden

Strand, Heder und das Wattenmeer

Wenn Sie auf Rømø Urlaub machen, werden Sie als Erstes auf das riesige Wattenmeer stoßen, auf das Sie beim Überfahren einen unvergesslichen Blick haben 9km. langer Damm vom Festland nach Rømø.

Auf der Insel angekommen, stellt man schnell fest, dass die Natur eine ganz andere ist als das, was man auf dem Weg hierher gesehen hat. Die Bäume sind kleiner, die Natur sieht anders aus und es brodelt vor Urlaubsparadiesen.

Ferienhaus & co

Restaurants

Sehenswürdigkeiten

Veranstaltungen erkunden

Für Sie, die die Insel erleben müssen

Die Insel muss erlebt werden und dies kann auf viele Arten geschehen, z.B. kanst du ein Fahrrad ausleihen, und radeln Sie um die Insel, um die vielen Attraktionen und Sehenswürdigkeiten zu erkunden, oder machen Sie einen Spaziergang in die Naturschutzgebiete in der Mitte der Insel. 

Wenn du mehr auf Geschwindigkeit über das Feld stehst, dann solltest du in einem losfahren Strandsegler auf sønderstrand oder eine Fahrt auf dem Rücken ist eins Pony, Pferd oder Isländer.

Psst.... Wussten Sie schon?

Rømø Strand ist der größte Strand in ganz Skandinavien. Der Strand ist 12 km lang und bis zu 3 km breit.

Praktische Informationen

Rømø ist eine Insel im Wattenmeer, aber Sie müssen sich weder um Fähren noch um irgendetwas kümmern.
Es gibt einen 9 km langen befahrbaren Damm, der das Festland mit der Insel Rømø verbindet. Um die deutsche Insel Sylt zu besuchen, gibt es eine Fähre von Rømø.